Made in Germany   |      Qualität seit 150 Jahren   |     +49 711 95 28 26–0   |      info@ray-egelhof.com      

RAY Egelhof - Ölbrenner der Baureihe "PDE"

zur kompletten Darstellung bitte das jeweilige Bild anklicken

RAY-Ölbrenner der Baureihe "PDE" werden an verschiedensten Warmwasser-/ Thermalöl- und Dampfkesseln eingesetzt und eignen sich zur Verfeuerung von Leicht- sowie Schweröl. Die Brenner dieser Baureihe werden im Leistungsbereich zwischen 120 kW und 4.744 kW eingesetzt.

Das serienmäßig eingesetzte Brenner-Management-System sorgt für einen sicheren und effizienten Brennerbetrieb und erleichtert außerdem die Bedienung und Wartung des Brenners.

Sie sind neugierig geworden - unser Team hilft Ihnen gerne weiter!


Aufbau des Brenners

Das passende Bild finden Sie auf der rechten Seite im Slider!

1. Brennergehäuse 2. Ansauggehäuse
3. Mischeinrichtung 4. Digitaler Feuerungsmanager mit User-Interface
5. Stellantrieb für Luftmengenregelung 6. Ölpumpe
7. Brennerrohr 8. Flammenwächter
9. Zündtransformator 10. Luftmengenregelklappe
11. Gebläserad 12. Brennermotor
13. Luftdruckwächter 14. Brennergehäusedeckel
15. Typenschild 16. Steuermagnetventil
17. Ölmagnetventil 18. Öldüse

Brennerleistung

Brennertyp Brennerleistung (kW) Durchsatz Öl (kg/h) Motorleistung (kW) Drehzahl Stromspannung (V) Brenner-Management-System
PDE 0 120 - 360 10 - 31 0,55 2.800 230/400 BT300
PDE 0 SP 210 - 474 18 - 40 0,55 2.800 230/400 BT300
PDE 1 240 - 680 20 - 58 1,1 2.800 230/400 BT300
PDE 1 * 360 - 980 30 - 83 1,5 2.800 230/400 BT300
PDE 1 SP 360 - 980 30 - 83 1,5 2.800 230/400 BT300
PDE 2 A 474 - 1.542 40 - 130 3,0 2.800 230/400 BT300
PDE 2 B 712 - 2.016 60 - 170 3,0 2.800 230/400 BT300
PDE 2 SL 712 - 2.016 60 - 170 3,0 2.800 230/400 BT300
PDE 2 SP 1.126 - 2.550 95 - 215 4,0 2.800 230/400 BT300
PDE 3 949 - 3.558 80 - 300 7,5 2.800 400/690 BT300
PDE 3 SP 1.186 - 4.744 100 - 400 11,0 2.800 400/690 BT300
PDE 4 783 - 3.262 66 - 275 11,0 2.920 400/690 BT300
PDE 4 SP 1.186 - 4.744 100 - 400 11,0 2.920 400/690 BT300

*Schweröl

Hinweis: Die angegebenen Brennerleistungen beziehen sich auf normale Feuerraum- und Verbrennungsluftverhältnisse.